Alexandra Albert
Alexandra Albert

Kurzbiografie

Ich bin 1972 in der Eifel geboren und dort aufgewachsen. Mit Beendigung meiner Schulzeit zog es mich in die weite Welt. Ich verbrachte ein Jahr in England als Au- Pair, begann 1992 im „wilden Osten“ von Berlin mein Studium der Kulturwissenschaft, Soziologie und Anglistik, absolvierte 1998 mein Studium und ging für ein Jahr nach Frankreich (Paris und Lille). Zurück in Berlin landete ich als Quereinsteigerin im Erlebnis- und Bildungstourismus. 2002 gründete ich eine Internetagentur für Bildungsprogramme und Outdoorsport in Neuseeland und Australien und begann in dieser Zeit mit dem Schreiben, was sich allerdings bereits seit meiner Schulzeit als roter Faden durch mein Leben zog. Ich war stets in Schüler- und Studentenzeitungen sowie Webredaktionen aktiv.

Seit 2013 arbeite ich als Sportmentaltrainerin und nebenberuflich als freie Journalistin und Autorin. Darüber hinaus bin ich als externe Online-Redakteurin für den Bereich Leistungsbergsteigen im Deutschen Alpenverein e. V. tätig. Die Umtriebigkeit ist mein Laster, die Vielseitigkeit mein Gewinn. Ich bin begeisterte Natursportlerin, gern in vielen Spielarten unterwegs, meine absolute Leidenschaft gilt jedoch dem Weit- und Bergwandern. Ich bin verheiratet, habe zwei Töchter und lebe am Fuße des Odenwalds in der Nähe von Darmstadt.